victor sheleg zeitgenössischer Künstler Lettland


Bei Rückfragen einfach anrufen 0157 37 26 93 99

VIKTOR SHELEG

 Kalngale, Lettland

Künstler (Malerei, Zeichnungen) •

Geboren in 1962

Viktor Sheleg ist ein zeitgenössischer lettischer Künstler. Seine persönliche Sichtweise, die die konformistische Kultur der Gesellschaft, der er begegnet, untersucht, bevor er sie in eine faszinierende künstlerische Ästhetik umwandelt, dient als Grundlage für seine kreative Sichtweise. Seine schattigen, suggestiven Darstellungen von Frauen bilden eine faszinierende Mischung aus Konformität und Freiheit in Form und Inhalt.

Viktor Sheleg wurde 1962 in Russland geboren. Er lebt und arbeitet in Lettland. Sheleg stellte seine Werke in Lettland, Russland, Finnland, den USA, der Tschechischen Republik, Deutschland, Schweden, Dänemark, Spanien, Polen, Italien aus und hat an zahlreichen wichtigen Kunstmessen teilgenommen, darunter: Art Ireland, Dublin, Art Zurich International, Art Edinburgh, The Affordable Art Fair, London, Art Melbourne, Affordable Art Fair, Paris, Glasgow Art Fair, Edinburgh Art Fair, Affordable Art Fair Brussels, AAF NYC, AAF Amsterdam. In den Jahren von 1990 bis 2019 schuf Viktor Sheleg mehr als 1.900 Gemälde, von denen sich fast alle in Privatsammlungen befinden.

Anerkennung

Anerkannter Künstler
Der Künstler wird für seine Arbeit ausgezeichnet

Künstler zum Investieren
Künstler mit großem Bewertungspotential

Herausgeber’s Wahl
Die Arbeiten des Künstlers wurden von der Redaktion bemerkt

In Galerien verkauft
Der Künstler wird in Galerien verkauft

Präsentiert auf Kunstmessen
Der Künstler nimmt an Kunstausstellungen und Messen teil

Viktor Sheleg - Der Künstler bei der Arbeit

weitere Infos gerne unter 0157 3726 93 99

Kunst u. Marketing / die Kunst der Vernetzung / Komunikation in jeder Hinsicht / Andreas Hötzel : ein breites Netzwerk ist unverzichtbar

Hö1
Hö 2

Ein Bericht aus: ARTPROFIL – Magazin für Kunst, Heft 112, © SYNTAX. Medienproduktion + Verlag GmbH, 68219 Mannheim, Deutschland, http://www.artprofil-kunstmagazin.com, E-Mail: redaktion@artprofil-kunstmagazin.com

KÜNSTLER ARNE VIERLINGER DIGITALE KUNST BÜHL / NEUSATZ / GERMANY

DIE MODERNE FANTASY-MALEREI HAT IM WESTLICHEN KULTURKREIS IHRE VORLÄUFER IN DEN ANTIKEN UND MITTELALTERLICHEN BESTIARIEN UND IM WERK VON HIERONYMUS BOSCH (1460–1516). VIELE VON IHM DARGESTELLTE BILDTHEMEN – WIE VARIIERTE MENSCHLICHE DARSTELLUNGEN IN VERBINDUNG MIT FAUNA UND FLORA, BELEBTE OBJEKTE UND SPIELERISCHE FORMGEBUNGEN – KEHRTEN THEMATISCH IN DER FANTASY-KUNST DES SPÄTEN 20. JAHRHUNDERTS WIEDER. ES GIBT MONSTER UND UNMÖGLICHE STRUKTUREN, BIZARRE LANDSCHAFTEN SOWIE EIN BEIM BETRACHTER HERVORGERUFENES GEFÜHL DES UNWIRKLICHEN, DAS HÄUFIG AUF STILELEMENTE DES SURREALISMUS UND DES MAGISCHEN REALISMUS ZURÜCKGREIFT. QUELLE WIKIPEDIA HEUTE WIRD DIESE KUNST DURCH DEN ZEITGENÖSSISCHEN KÜNSTLER ARNE VIERLINGER ERSTELLT.

KLASSISCH, ZEITLOS UND DEKORATIV

Leinwandbilder auf Holzkeilrahmen sind der Top-Seller bei Art Heroes. Die natürliche Textur von Leinwandbildern entfaltet in jedem Raum eine besondere Wirkung und Ästhetik. Leinwandstoffe von Art Heroes überzeugen durch eine hohe Qualität. Du kannst alle Leinwandbilder mit einem zusätzlichen Schattenfugenrahmen bestellen.

weitere Bilder siehe https://www.artheroes.de/de/sammlung/Arne-Vierlinger/124319/71472

Künstler Jochen A. Pfisterer Grafik, Skulpturen BAden-Baden Germany

zur Homepage

Gegenständliche, abstrahierte Grafiken und Skulpturen

Meine Materialien

  • Grafiken: Tusche und Acrylfarbe auf Zeichenkarton mit Japanpinsel oder Spachtel
  • Sumi-e: Reibetusche mit Japanpinsel auf Reispapier
  • Skulpturen:Bandstahl, Metallblech

Gerne arbeite ich mit einer Kundin, einem Kunden zusammen, um gemeinsam Sujet und Ausführung zu entwickeln. Dadurch kann eine intimere Beziehung zu der gewünschten Grafik bzw. Skulptur erreicht werden. Zwei Beispiele: 

Der kleine „Bogenschütze“, h = 140 cm steht im Garten einer Tai-Chi Lehrerin. Er zeigt eine Bewegung aus der ‚Acht-Brokat-Übung‘. Die Kundin führte mir ihre Übungen vor, ich fertigte Skizzen an. Nachdem wir uns auf den ‚Bogenschützen‘ geeinigt hatten, suchte ich nach Fotografien traditioneller, japanischer Bogenschützen, um die reale Anatomie der Bewegung besser zu verstehen. Nach diesen Vorarbeiten war es dann möglich, die Bewegung erneut, und anatomisch korrekt zu abstrahieren.

Über die Liebe zu Bonsai erlebte ich engen Kontakt mit Ostasiatischer Kunst und Kultur. Insbesondere die abstrahierten Tuschezeichnungen mit ihrer „Kunst des leeren Raumes“ hatten es mir angetan. Da Kopieren nicht meine Sache ist, habe ich mich bemüht, in meinen Bonsai und in meinen ostasiatisch inspirierten Bildern, Skulpturen und Gartenplanungen den Spagat zwischen Orient und Okzident zu versuchen.

Meine künstlerische Entwicklung begann mit naturwissenschaftlichen Illustrationen in Schwarz-Weiß und kalligraphischen Pinselzeichnungen in der Manier Ostasiatischer Künstler (Sumi-e). Dadurch inspiriert praktiziere ich die „Kunst des leeren Raumes“, die bewusste Einbeziehung der unbemalten, weißen Papierfläche in meine Bilder. Meine Metallskulpturen sind gewissermaßen die Übertragung dieses ostasiatischen Prinzips in die dritte Dimension. So bleibt dem Betrachter Raum für die eigene Phantasie.

zu den Artikeln

preiswerte Reproduktionen

ORIGINALE auf Anfrage

vertreten durch Galerie AH

Künstler Lee eggstein kunst der dramfolistischen malerei iffezheim bei baden-baden germany

Lee Eggstein (1950 geb. als Andreas Hötzel)

Gründer und Sprecher der Künstlergruppe EKABA    

« Kunst verkörpert in besonderem Maße das Verlangen, sich auf Neues einzulassen und Grenzen auszutesten. »

Lee Eggstein ist ein erfahrener Künstler aus Deutschland, dessen Gemälde national und in den Vereinigten Staaten / Frankreich sowie niederländische Antillen Curacao ausgestellt wurden. In thematischen Serien erkundet er eine Vielzahl von Themen, darunter Alltag, Natur, Musik, Kultur usw. Eggsteins unverwechselbarer und mutiger „abstrakt-expressiver“ Stil wird sowohl digital als auch durch Acryl auf Leinwand übersetzt.

Im Zeitalter moderner Online-Medien etablieren sich zunehmend auch sogenannte virtuelle Ausstellungen, bei denen die Exponate in digitaler Form für eine Betrachtung am Bildschirm aufbereitet werden. Der Besuch eines fixen Ortes ist somit nicht mehr nötig; stattdessen können die Ausstellungsgegenstände zeit- und ortsunabhängig betrachtet werden.

DER KUNSTMARKT VERLAGERT SICH ZUM ONLINE-VERKAUF

Da Galerien einst die einzige Möglichkeit für Künstler waren, ihre Kunst zu verkaufen und auszustellen, waren sie für die Kunstförderung unverzichtbar. Aber mit der Entwicklung des Online-Verkaufs kaufen viele Kunden heute Kunst im Internet, weil es für sie bequem ist. 

Für Reproduktionen ist das OK ! Für Originale nicht ! die sollte man direkt sehen ,spüren .

/www.youtube.com/embed/7m-8JJPZg-c?version=3&rel=1&showsearch=0&showinfo=1&iv_load_policy=1&fs=1&hl=de&autohide=2&start=21&wmode=transparent

Rudi eckerle kunst der malerei baden-baden germany

https://www.singulart.com/de/k%C3%BCnstler/rudi-eckerle-34852?ref=ts

  • Etablierter Künstler
  • International profiliert
  • Gewinner eines Kunstpreises
  • Von der Presse gefeiert
  • Im Museum ausgestellt
  • Arbeitet auf Kommission

siehe auch https://www.artmajeur.com/rudi-eckerle https://www.artmajeur.com/rudi-eckerle-1677577

preiswerte Reproduktionen siehe HIER

A R T I K E L VON ECKERLE

Ein Leben für die Kunst. »

Rudi Eckerle ist ein preisgekrönter Künstler aus Deutschland, dessen Gemälde national sowie in Österreich, Frankreich und Spanien ausgestellt wurden. Er beschreibt seine Werke als „Seelenlandschaften“ und Abstraktion, die durch die Formen von Zeitspuren vermittelt wird. Visionen, Stimmungen, Gefühle und pure Energie sichtbar und spürbar werden zu lassen, gehört für Eckerle zu seiner künstlerischen Praxis.

Geboren 1946 in Bühl, lebt und arbeitet in Baden-Baden Steinbach. Als selbständiger Maler- und Lackierermeister und staatlich geprüfter Gestalter war er bis zum Jahre 2007 Inhaber und Geschäftsführer der Maler Eckerle GmbH – Technik und Design.

Nach seiner Lehrzeit und Meisterprüfung studierte er von 1964 -1968 an der badischen Malerfachschule Lahr „Fachschule für Gestaltung„ mit Abschluss  „Staatlich geprüfter Gestalter“Neben den allgemeinbildenden Fächern war hier der Schwerpunkt Gestaltungslehre, Entwurf, Design, Kunst, Kunstgeschichte.

Während dieser Zeit entstanden die ersten professionellen Bilder in Kohle und Gouache.Allerdings konnte er die Liebe zur Malerei lange Zeit nicht fortsetzten, da er sich mit voller Arbeitskraft dem väterlichen Betrieb und seiner Familie widmen musste. 

2003 begann er wieder Bilder zu malen, mittlerweile sind die Bilder meist großformatig abstrakt. Rudi Eckerle war bisher auf zahlreichen Ausstellungen zu sehen, unter anderem auf der Art Karlsruhe 2011, sowie der 5.regionalen Biennale FORMArT 2011 der Galerie oh in Schutterwald. 2006 gewann er den Künstlerwettbewerb „ Szene 2006 Bühl.   

Rudi Eckerle ist verheiratet mit Eva-Maria Eckerle, beide haben eine Tochter „Heike“ und eine Hündin „Fine „                 

Künstlerin Helga Kalkbrenner Kunst der Malerei Skulpturen Kunst am bau Rastatt-Muggensturm Germany

 

 

Es war und ist mir als Künstlerin wichtig, schon bestehendes weiterzuführen und
mich an neue Aufgaben heranzuwagen.

Neues gibt mir das Gefühl, in der Lage zu sein mich ständig weiterentwickeln zu können.
Nur auf diese Weise bekomme ich das Gespür, wie großartig die Kunst unserer Tage sein kann.
 

zu den Reproduktionen ORIGINALE AUF ANFRAGE

Artikel auf HP

Mitglied des Kunstvereines Art Baden-Baden e.V. und der Künstlergruppe EKABA / vertreten durch Galerie AH

Lampedusa von Helga KalkbrennerVon Galerie-ah

Lampedusa ist die größte der Pelagischen Inseln im Mittelmeer zwischen Sizilien und Tunesien und eine Ortschaft. Die Insel gehört zu Italien, und hier in der Region Sizilien zur Gemeinde Lampedusa e Linosa im Freien Gemeindekonsortium Agrigent.

Station auf der Fluchtroute übers Mittelmeer[

Im Zuge des Arabischen Frühlings und des internationalen Militäreinsatzes in Libyen entwickelte sich Lampedusa aufgrund seiner Nähe zu Nordafrika zu einer von Migranten angesteuerten Zwischenstation bei der Flucht über das Mittelmeer.[11] Nach den Unruhen in Nordafrika Anfang 2011 (Arabischer Frühling), vor allem nach dem Sturz Zine el-Abidine Ben Alis in Tunesien, erreichten in kurzer Zeit tausende Flüchtlinge Lampedusa auf dem Seeweg. Die damalige Regierung Italiens (Berlusconi IV) erklärte daraufhin den humanitären Notstand und erhob durch Innenminister Roberto Maroni Kritik an der Untätigkeit anderer europäischer Staaten in dieser Frage.[12]

Nachdem die Anzahl der Geflüchteten im März 2011 auf fast 6000 gestiegen war, begann die italienische Marine damit, sie nach Sizilien und das italienische Festland auszuschiffen. Nach einem Plan der Regierung Berlusconi sollte die Insel entlastet werden und zugleich die italienischen Regionen 1000 Flüchtlinge pro Million Einwohner aufnehmen, insgesamt bis zu 50.000 Menschen.[13] Quelle Text WIKIPEDIA

Kunst am Bau Gestaltung und Anfertigung des Logos und Schild für den Außenbereich

Kinderhaus Spielwiese „Storchennest“ Muggensturm
Malscher Straße 14 76461 Muggensturm

So wie für manche Menschen Musik, sind für mich Bilder, Skulpturen oder Fotografien ein Medium, um Harmonie und Disharmonie meiner Naturerfahrung und der Begegnung mit Menschen darzustellen.

Skulpturen aus Stein, Karamiplast und Holz ist eine meiner Leidenschaften in meiner Kunst.
Ich liebe die Ausdruckskraft der Kunst, sie ist die Sprache meiner Seele.

Kunst ist für mich Auseinandersetzung und Weiterentwicklung mit sich selbst und dem Leben.

Ich habe seit 1989 an zahlreichen Einzel – und Gruppenausstellungen teilgenommen.
Auch  gestaltete ich Wandmalereien in Eigenregie und zusammen mit anderen Künstlern.

Ebenso habe ich künstlerische Werke an Bauten gefertigt.

Viele meiner Werke befinden sich in Firmen und Privatbesitz.

Mitglied im:

www.hk-kunst.de

Faszination der dramfolistischen malerei von lee eggstein Baden-baden-iffezheim germany

Ein Bericht aus: ARTPROFIL – Magazin für Kunst, Heft 104, © SYNTAX. Medienproduktion + Verlag GmbH, 68219 Mannheim, Deutschland, http://www.artprofil-kunstmagazin.com, E-Mail: redaktion@artprofil-kunstmagazin.com

Premium-Leinwand

Dein Wunschbild wird auf echte Künstler-Leinwand in Premium-Qualität (350g/qm) gedruckt. Leinwände haben eine leicht strukturierte Oberfläche. Nach dem Aufspannen auf einen Holzkeilrahmen wird dein Motiv zu einem Kunstwerk mit Galerie-Effekt. Unsere Leinwände überzeugen mit einem brillanten und detailreichen 12-Farbdruck, der für kräftige und lebendige Farben sorgt. Die Kontraste sind hervorragend – Schwarz ist wirklich schwarz. Du wirst keine Farbstichigkeit feststellen.

Mitglied des Kunstvereines Art Baden-Baden e.V. und der Künstlergruppe EKABA / vertreten durch Galerie AH

Künstler Siegfried huber kunst der malerei lauf / Germany

Havanna (spanisch La Habana), vollständige Bezeichnung Villa de San Cristóbal de la Habana, ist die Hauptstadt der Republik Kuba und zugleich eigenständige Provinz. Mit rund 2,10 Millionen Einwohnern und einer Fläche von 728,26 km² ist sie die zweitgrößte Metropole der Karibik nach Santo Domingo

Bestelle diese Malerei Havanna von Siegfried Huber  als Reproduktion auf Leinwand, Alu-Dibond, Holz, als Poster, Fototapete oder Acrylglasbild.

Bestelle diese Malerei Route 66 von Siegfried Huber  als Reproduktion auf Leinwand, Alu-Dibond, Holz, als Poster, Fototapete oder Acrylglasbild.

Die Route 66 war eine ursprünglich 2451 Meilen (3945 Kilometer) lange Fernstraße (US Highway) im Fernstraßensystem der USA von Chicago (Illinois) nach Santa Monica/Los Angeles (Kalifornien). Sie galt ab 1926, abgesehen vom Lincoln Highway, als eine der ersten durchgehend befestigten Straßenverbindungen zur Westküste. Die verbliebenen Teilstücke der früher auch Mother Road oder Main Street of America genannten Strecke sind ein Anziehungspunkt für Touristen und Nostalgiker. Sie wird jedoch nicht mehr einheitlich als Route 66 bezeichnet und ist nicht mehr durchgehend befahrbar. QUELL TEXT WIKIPEDIA

zu den Artikeln zum Onlineshop

Mitglied des Kunstvereines Art Baden-Baden e.V. und der Künstlergruppe EKABA / vertreten durch Galerie AH

harald wolff kunst der malerei berlin u. paris germany u. frankreich

https://www.singulart.com/de/k%C3%BCnstler/harald-wolff-1959?ref=ts

« Das Bild knackt die Theorie »

Harald Wolff ist ein erfahrener deutscher Maler, der seit den 1970er Jahren seine Kunst in ganz Frankreich und Deutschland ausstellt. Er ist an Dialog, Begegnungen und Konflikten interessiert und kreiert semi-abstrakte Werke, die durch reiche Farbkombinationen und eine gewisse charakteristische Weichheit gekennzeichnet sind.

https://www.artmajeur.com/harald-wolff-1702984

preiswerte REPRODUKTIONEN finden Sie hier

zu den ARTIKEL

Mitglied des Kunstvereines Art Baden-Baden e.V. und der Künstlergruppe EKABA / vertreten durch Galerie AH

Künstlerin petra lorch abstrakte expressive malerei Achern/Baden Germany

Petra Lorch arbeitet mit Acrylfarben, die sie in warmen, leuchtenden Farbflächen und hellen Farbebenen auf die Leinwand projeziert. In verschiedenen Schichten entstehen auf diese Weise expressiv anmutende Kompositionen, die Kontrastreichtum sowie auch geometrische Figuren in den bildlichen Rahmen derart gleichmäßig integrieren, sodass die Dominanz der Farbe dabei niemals geschwächt wird, gleichzeitig aber einzelne strukturelle Ingredienzien dem Bild jene innere Spannung vermitteln, welche die Aufmerksamkeit des Betrachters dauerhaft zu fesseln vermag.

preiswerte Reproduktionen ORIGINALE auf ANFRAGE zu den ARTIKEL

Freischaffende Künstlerin
lebt und arbeitet in Achern/Baden
künstlerisch tätig seit 1998, im Bereich der freien Malerei

Ich, Petra Lorch, bekenne mich gerne zur Kunst der Abstraktion, denn das Medium der Leinwand, sowie die von mir vorwiegend verwendeten Acrylfarben bieten einen Gestaltungsraum für subjektive Ausdrucksformen aller Art.
Die Farbe für sich genommen ist für mich das ausdruckstärkste Mittel, um die mit ihr gestalteten Flächen nicht isoliert erscheinen zu lassen, sondern stets ein Zusammenspiel mit den gesetzten Farben zu erzeugen.

Ich habe eine abstrakte – expressive Technik in mehrschichtiger Malweise entwickelt und auf die Bilder projektiert. Meine Bilder sind Kompositionen, bestehend aus Farbe, Kontrasten, Linien und geometrischen Formen. Mittels der starken Strukturgebung versuche ich nicht nur Plastizität in meinen Bilder zu erzielen, sondern eine sich ständig wandelte Deutung mittels der Farbe herzustellen. Die Klarheit, Intensität und Lebendigkeit der Farben findet sich in den Bildern wieder.

Die Bilder zeichnen sich durch intensive Leuchtkraft und Lebendigkeit der Farbformen aus.
Zahlreiche nationale / internationale Ausstellungen u.a.
internationale Kunstmesse ART-Karlsruhe 2010, 2011, 2012, 2013,2014
L‘exposition d ‘Arts plastiques, „ Rencontres d’Artistes“, Paris / FRANKREICH
Technic and Art Mus

SIEGFRIED ZEY Kunst der Malerei Bevorzugt Schwarzwaldmädels Lauterbach Germany

SIEGFRIED ZEY

MEINE NEUESTEN BILDER SIND „SCHWARZWALDMÄDELS“. DIESE BILDER SIND IM ORIGINAL ALLE IM FORMAT BREITE 60CM MAL HÖHE 80CM UND MIT ACRYLFARBEN GEMALT. ZUM EINEN HANDELT ES SICH UM ROMANTISCHE SCHWARZWALDMÄDELS WELCHE AUCH IN VERSCHIEDENEN GRÖSSEN ALS DIGITALDRUCKE ERHÄLTLICH SIND

Mitglied des Kunstvereines Art Baden-Baden e.V. und der Künstlergruppe EKABA / vertreten durch Galerie AH

BESTELLE DIESE MALEREI SCHWARZWALDMÄDEL VON SIEGFRIED ZEY VON GALERIE-AH ALS REPRODUKTION AUF LEINWAND, ALU-DIBOND, HOLZ, ALS POSTER, FOTOTAPETE ODER ACRYLGLASBILD.

LEINWANDBILDER: KLASSISCH, ZEITLOS UND DEKORATIV

Leinwandbilder auf Holzkeilrahmen sind der Top-Seller bei Art Heroes. Die natürliche Textur von Leinwandbildern entfaltet in jedem Raum eine besondere Wirkung und Ästhetik. Leinwandstoffe von Art Heroes überzeugen durch eine hohe Qualität. Du kannst alle Leinwandbilder mit einem zusätzlichen Schattenfugenrahmen bestellen.

zum Onlineshop einfach Bilder anklicken oder HIER

KULTUR – TRADITION

Der größtenteils sehr ländlich geprägte Schwarzwald besteht aus vielen verstreuten Gemeinden und wenigen großen Städten. Tradition und Brauchtum werden vielerorts gepflegt.

Der größtenteils sehr ländlich geprägte Schwarzwald besteht aus vielen verstreuten Gemeinden und wenigen großen Städten. Tradition und Brauchtum werden vielerorts gepflegt.

Zum Teil werden heute noch, meist zu festlichen Anlässen, die traditionellen Trachten getragen. Das Aussehen der Trachten variiert von Region zu Region zum Teil sehr stark. Eine der bekanntesten Schwarzwälder Trachten ist diejenige der Gemeinden KirnbachReichenbach und Gutach im Kinzigtal mit dem charakteristischen Bollenhut. Unverheiratete Frauen tragen ihn mit roten „Bollen“, verheiratete mit schwarzen. Heiratsfähige Frauen tragen bisweilen vor und am Hochzeitstag eine Brautkrone, den so genannten Schäppel, dessen größte Exemplare aus der Stadt St. Georgen bis zu fünf Kilogramm schwer sind. Quelle Text Wikipedia

Künstler der Woche janusch cieminski kunst der fotografie kuppenheim germany

ANGEBOT EINHOLEN

DER KUNSTCHARAKTER DER FOTOGRAFIE WAR LANGE ZEIT UMSTRITTEN, DIESE KRITIK MANIFESTIERT SICH BIS HEUTE: DIE REALISTISCHE ODER AUCH IDEALISIERTE ABBILDUNG WIRD OFT KRITISIERT. KÜNSTLERISCHE FOTOGRAFIE BEDEUTET BIS HEUTE, WAHRNEHMUNG, DIALOG UND SCHÖPFUNG. ZUGESPITZT FORMULIERT DER KUNSTTHEORETIKER KARL PAWEK IN SEINEM BUCH DAS OPTISCHE ZEITALTER (1963): „DER KÜNSTLER ERSCHAFFT DIE WIRKLICHKEIT, DER FOTOGRAF SIEHT SIE.“[14] TEXT QUELLE : WIKIPEDIA

Bild Fotostudio Cieminski

Portraitfotografie – Aktfotografie – Landschaftsfotografie – Architekturfotografie- Fotografie Kurse

GALERIE-AH ÜBER BRUNNENGROTTE BADEN-BADEN VON J. CIEMINSKI

Beginnend mit einer Brunnengrotte mit Säulenarkaden, an der Markgrafenstraße gelegen, erstreckt sich die Gartenanlage im Villenviertel Friedrichshöhe talwärts über die Zeppelinstraße und die Prinz-Weimar-Straße hinweg bis zur Bernhardstraße. Dabei wird ein Höhenunterschied von 40 Metern überwunden. Das Paradies bietet an seinem oberen Ende einen Blick auf die Altstadt mit dem Turm der Stiftskirche, das Neue Schloss und den gegenüberliegenden Friesenberg.

Von der Grotte an der Friedrichshöhe aus fällt das Wasser über mehrere Kaskaden in ein großes halbrundes Becken an der Zeppelinstraße. Die zentrale Wassertreppe ist flankiert von symmetrisch angeordneten Villen. Im Mittelpunkt der Anlage befindet sich eine Steintafel, auf der Conrad Ferdinand Meyers Gedicht Der römische Brunnen nachzulesen ist. Der letzte Abschnitt besteht aus einer großzügigen Treppenanlage, deren Abschluss ein weiteres halbrundes Brunnenbecken an der Bernhardstraße bildet. Quelle Text Wikipedia

preiswerte Reproduktionen

Artikel auf der HP

Mitglied des Kunstvereines Art Baden-Baden e.V. und der Künstlergruppe EKABA / vertreten durch Galerie AH

VIRTUELLE KUNSTAUSSTELLUNG

Neue Ausstellung in Vorbereitung!

Im Zeitalter moderner Online-Medien etablieren sich zunehmend auch sogenannte virtuelle Ausstellungen, bei denen die Exponate in digitaler Form für eine Betrachtung am Bildschirm aufbereitet werden. Der Besuch eines fixen Ortes ist somit nicht mehr nötig; stattdessen können die Ausstellungsgegenstände zeit- und ortsunabhängig betrachtet werden. Quelle Wikipedia

dramfolistische malerei City Architektur von lee eggstein Iffezheim bei baden-baden germany

  • Limitierte Auflage (Nummer 2/100) Malerei, Acryl auf Papier
  • Masse Höhe 90cm, Breite 120cm
  • Zustand des Kunstwerks Das Kunstwerk ist in einwandfreiem Zustand
  • Rahmen Dieses Kunstwerk ist nicht gerahmt auf Wunsch möglich.

Bei den abstrakten Bildern sollen die kräftigen Farben überzeugen und nicht ein Motiv, deshalb werden die meisten Bilder auch nicht betitelt Die Farben geben die Leuchtkraft, Dynamik und Ausdruckskraft, die den Betrachter unwiderruflich in seinen Bann zieht. Verleihen Sie Ihren Innenräumen echtes Galeriefeeling.
Der Druck auf Fine Art Papier Elegance Velvet: 310g/m² Textured wird von vielen Galerien als die beliebteste Methode angesehen Ihre Reproduktionen zu verwirklichen. Papiergröße incl. 5cm weißer Rand. Alle verwendeten Materialien sind ausschließlich hochqualitativ und als konservierend bis museumstauglich einzustufen. Ergänzen Sie optional einen Rahmen und verstärken Sie so den hochwertigen Gesamteindruck. Preiswerte Alu-Rahmen finden Sie bei der Firma ALUTECH oder bei ihrem Fachhändler vor Ort.

NEU 2023 – ABSTRAKTE MALEREI / Mixed Media auf Papier mit Passepartout und Glaswechselrahmen weiß.

rudieckerleblog

Infos und Anfragen unter : – info@art-design-rudieckerle.de

2023 2 Rahmen weiß 50 x 60 cm

Originalbild / Mischtechnik auf Papier mit Glaswechselrahmen weiß 50 x 60 cm

2023 2 47 x 35 cm Detail 1

Detail Ansicht / Ausschnitt

Instagram Rudi Eckerle – https://www.instagram.com/rudieckerle/

Ursprünglichen Post anzeigen

Über ARTe Kunstmessen und -veranstaltungen

https://arte-kunstmesse.de

Die ARTe ist Ausrichter und Veranstalter von Kunstmessen und Kunstevents. Entstanden ist das Format der ARTe 2015 in der Messe Sindelfingen.

Von der ersten Ausgabe an sollte der Besuch der ARTe für den Kunstinteressenten ein Kunsterlebnis in sich sein. Offene Standarchitektur, lange Sichtlinien, Offenheit als Konzept laden zum Besuch der ARTe ein. ‘Jede Form von Kunst hat das Recht präsentiert zu werden’, so formulierte der damalige ARTe Kurator und Projektleiter Andreas Kerstan sein Demokratieverständnis der Kunst und damit war die ARTe von Beginn an offen und eine Plattform für alle Beteiligten im Kunstmarkt.

In den Jahren bis 2017 fand die ARTe in Sindelfingen noch zeitgleich mit der Antikmesse statt. 2018 wurde sie dann als Solomesse herausgelöst und der Termin für die ARTe in Sindelfingen in den März verlegt. Seit 2018 findet die ARTe als erste und einzige eigenständige Messe für zeitgenössische Kunst in der Metropolregion Stuttgart als Frühjahrsmesse im März statt. Seit 2019 auch mit einer Schwester- und Herbstmesse im September in Wiesbaden und seit 2021 mit Kunstveranstaltungen in Konstanz und auf Burg Stettenfels. https://arte-kunstmesse.de/ueber-arte-kunstmesse/

Rudi eckerle kunst der Malerei Baden-Baden Germany

https://www.artmajeur.com/rudi-eckerle-1677577/de/artworks/15583687/blau-grun-rot-lands-cape-originalbild

Originalbild Mischtechnik, Acryl, Marmormehl – Materialbild auf Leinwand von Rudi Eckerle.

Rudi Eckerle Porträt

Rudi Eckerle  Deutschland

Rudi Eckerle ist ein zeitgenössischer preisgekrönter deutscher Künstler. Ausgangspunkt seiner Bilder sind Schönheit und Verfall, aber auch seine Faszination für die Natur, ihr Wachsen, Zerstören und Neubeginn.

Eckerle malt in Mischtechnik, frei und abstrakt. Obwohl er sich die Natur zum Vorbild nimmt, verwandelt sich die Natur in seinen Werken in ihr Symbol. Landschaften werden zu Seelenlandschaften und abstrakte Malerei in Form von Zeitspuren.

Rudi Eckerle wurde 1946 in Bühl, Deutschland, geboren. Er wurde auf zahlreichen nationalen und internationalen Ausstellungen gezeigt. Als Künstler sind seine Arbeiten mehrfach ausgezeichnet und überregional bekannt und finden sich sowohl im privaten als auch im öffentlichen Raum wieder. Eckerle ist Mitglied der Screaming Art International Group und der EKABA European Art Group.