Pfinztaler Kunsttage-Team spannt Rettungsschirm für den „Pfinztaler Mittagstisch“. Unterstützung durch Verkauf von bemalten „Rettungs“-Schirmen am 16. September von 11 bis 18 Uhr 2012 in Söllingen am Rathaus.

„Pfinztaler Kunsttage-Team spannt Rettungsschirm für den „Pfinztaler Mittagstisch“.
Unterstützung durch Verkauf von bemalten „Rettungs“-Schirmen am 16. September von 11 bis 18 Uhr 2012 in Söllingen am Rathaus.

Anfang des Jahres trafen sich die Kreativen der Pfinztaler Kunsttage. Die Idee eines „Rettungsschirmes“ für Pfinztaler bedürftige und einsame Mitmenschen wurde geboren. Die seit 1996 aktive Gruppe wird Regenschirme bemalen und zu Gunsten des Pfinztaler Mittagstisches am 16. 9. 2012 im Rahmen des verkaufsoffenen Sonntags in Söllingen zum Kauf anbieten. Die Aktion wird von einer kleinen Kunstausstellung zum Thema „Schirme“ begleitet. Alle Schirme können im Zelt auf dem Parkplatz am Rathaus besichtigt werden.
Der Erlös geht an den „Pfinztaler Mittagstisch“. Der Mittagstisch findet seit 15. Dezember 2011 einmal wöchentlich in Söllingen statt und erfreut sich zunehmender Beliebtheit.
Die Neuapostolische Kirche hat das Projekt zusammen mit der Gemeinde, der AWO und der ökumenischen sozialen Diakoniestation ins Leben gerufen.http://www.pfinztal-art.de/index.php?option=com_content&view=article&id=82&Itemid=71