Helge Achenbach | Kunst, Gier, Macht | Doku | freisein.documentary

Helge Achenbach – Kunst, macht, Gier.
Eine Dokumentation über den Ex-Kunstberater der Millionen verdiente.

Irgendwo in der Nähe von Düsseldorf. Mit unserem Auto sind wir von der Landstraße abgebogen und steuern nun über Feldwege auf einen abgelegenen Hof zu. Schon auf der Wiese vor dem Hauptgebäude sehen wir Skulpturen. Diese Kunstwerke sind die Vorboten zweier enorm eindrucksvollen Tage voller Kunst, Selbstzerstörung und Hoffnung

Wir sind hier, um einen Mann zu portraitieren, der als Kunstberater Millionen verdiente, Künstler wie Andy Warhol, Keith Haring und Roy Lichtenstein persönlich kannte und mit Namen wie Gerhard Richter, Andreas Gursky, Jeff Koons und David Chipperfield zusammenarbeitete. Wir sind hier, um einen Mann zu portraitieren, der als Kunsthändler zu 6 Jahren Haft verurteilt wurde und ins Gefängnis wanderte, weil er betrogen hat. Schuldig. In mindestens 16 Fällen. Im Wert von über 20 Millionen Euro.

Helge Achenbach hat den Hals nicht voll genug bekommen. Hat seinen Einfluss auf dem Kunstmarkt missbraucht und am Ende alles verloren.weite Infos sh. Video