Weigel,Beate

In Achern/Baden geboren, lebt seit vielen Jahren in der Grimmelshausenstadt REnchen, am Fuße des Schwarzwaldes. Dort befindet sich auch ihr Atelier. Die gegend inspiriert für traumhafte Landschaftsaufnahmen und -vorlagen.

 

Zeit ihres Lebens nehmen die Malerei und die Kunst einen wichtigen Stellenwert ein. Schon früh, bereits in jungen Jahren entstand nach dem Besuch einer Kunstausstellung der Wunsch, Landschaften und Bäume genauso malen zu können, wie der Landschaftsmaler dort auf seiner Staffelei vorführte.

Nach dem Besuch der Kunstakademie Linke für Kinder und Jugendliche in Karlsruhe und Kunstunterricht bei namhaften Künstlern der hießigen Kunstszene, nahm sie 2013 ein Kunststudium für Malerei und Grafik am Institut für Ausbildung in bildender Kunst und Kunsttherapie, Bochum, auf. Seit 2017 Meisterklassen bei Prof. Piotr Sonnenwend und Prof. Dr. Qi Yang.

 

Von der einstmalig bevorzugten klassischen Maltechnik und großformatigen Obst- und Gemüsebildern erfolgte der WEchel zur Landschaftsmalerei. Von der anfänglichen Malerei in Öl über Pastell und Collagen fand alsbald ein WEchsel in die Acrylmalerei statt. Akteull entstehen großformatige Landschaftsbilder, gemalt mit lockerem Pinselstrich. Das aktuell bevorzugte Motiv ist die abstrahierte Landschaft.